• CAEMA - Ihr Partner für Sonnenschutztechnik

    CAEMA - Ihr Partner für Sonnenschutztechnik

  • CAEMA - Ihr Partner für Sonnenschutztechnik

    CAEMA - Ihr Partner für Sonnenschutztechnik

Splitterschutzfolien

„Experten empfehlen eine verstärkte Absicherung von Glasfronten und Türen mit zertifizierten Sicherheitsfolien “

Nach den Ereignissen in Paris und Hamburg sind öffentliche Einrichtungen wie auch Privatpersonen dazu aufgerufen, Ihren eigenen Sicherheitsstandard zu überprüfen und gegebenenfalls durch Nachrüstung zu erhöhen.

Sicherheitsfolien können in Kombination mit anderer Sicherheitstechnik wie einer Alarmanlage eine wirkungsvolle Abwehr vor Eindringlingen sein.

Heutzutage gibt es keine Gebäude mehr, in dem nicht viel Glas verbaut ist. Es dient der Transparenz gegenüber den Kunden, ist ein gutes Deko-Element und zudem vielseitig einsetzbar. Jedoch birgt es auch eine große Gefahrenquelle. Mit unseren Splitterschutzfolien schützen Sie Ihre Büro- oder Privaträume gegen Einbruch und verhindern bei Unfällen oder Gewalteinwirkung das Eindringen oder Verteilen von Splittern in das Innere des Gebäudes und schützen so auch vor gravierenden Verletzungen.    caema Splitterschutz1

In Lebensmittelverarbeitenden oder produzierenden Betriebe ist der Einsatz von risikoabwendenden Maßnahmen verpflichtend. (IFS Food Standard 4.9 Risiko von Fremdkörpern, Metall, Glasbruch und Holz).

Die wesentlichen Vorteile von Splitterschutzfolien sind schnell aufgezählt:

Ihre Gebäude sind durch Splitterschutzfolien gut gegen das Einschlagen von Scheiben gesichert, dabei behält die Scheibe die volle Transparenz und erlangt sogar UV- abweisende Eigenschaften. Glasflächen in Türen, Trennwänden und Fenstern können mit Splitterschutzfolien sicherer gemacht werden. Wenn das Glas beschädigt wird springt es zwar, aber es treten keine Splitter aus. Ein gewaltsames Eindringen wird entweder verhindert oder extrem erschwert. Die kinetische Energie von Wurfgeschossen wird durch unsere Sicherheitsfolien absorbiert und dringt nicht in den Innenraum ein. Das Glas zerbricht zwar, wird jedoch von der schützenden Folie zusammengehalten.

Splitterschutzfolien bieten besonders auch Kindern in Haushalten mehr Schutz vor Schnittverletzungen. Auch in Kindertagesstätten und Schulen werden Splitterschutzfolien genutzt um das Risiko von Schnittverletzungen bei Glasbruch zu minimieren.

Für die Montage muss das Glas nicht ausgebaut werden. Die Folien werden direkt an Ort und Stelle verlegt.

Wir montieren unsere Splitterschutzfolien unter anderem in Betrieben der Lebensmittelindustrie, Büro- und Industriegebäuden, Banken, Lagerräume, Schulen, Kindergärten, Glasdächer, Durchgangstüren, Trennwände, Privathaushalte u.v.m.

Unsere zertifizierten Sicherheitsfolien erhalten Sie für Ihre individuellen Bedürfnisse in verschiedenen Stärken.

Sicherheitsstandards:

  • Splitterbindung bei Glasbruch gemäß EN 12600 (DIN 52 337)
  • Durchwurfhemmung gemäß EN 356 P2A (A1 DIN 52 290 Teil 4)

Haben wir Sie neugierig gemacht?!
Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns mit Ihrem Anliegen entweder per Kontaktformular oder rufen Sie uns doch direkt an: 06074 / 33293.
Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihre Anfrage!